Wissenschaftliche:r Volontär:in gesucht

Wissenschaftliche:r Volontär:in gesucht

23.09.2021 | Wir haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche:r Volontär:in (w/m/d) zu besetzen. Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet.

Der 2015 gegründete Schloss Senden e.V. ist der gemeinnützige Trägerverein des Schlosses Senden, einem unter Denkmalschutz stehenden Wasserschloss mit zugehöriger Parkanlage. Der Verein widmet sich der Restaurierung, Erforschung und neuen Nutzung des Schlosses mit Unterstützung u.a. der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, der LWL- Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen und des Landes NRW sowie des Bundes.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Kulturanthropologie, Kunstgeschichte oder des Kulturmanagements (M.A. oder Master) oder ein vergleichbares kulturwissenschaftliches Studium
  • Die Fähigkeit, wissenschaftlich zu arbeiten und für die Entwicklung des Schlosses relevante Themen in Wort und Schrift zu vermitteln
  • Ein ausgeprägtes Interesse an der Erforschung von Denkmälern und den methodischen und praktischen Aufgaben ihrer Erhaltung sowie an Themen der Bau- und Gartenkultur
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Kooperationsbereitschaft, hohe Belastbarkeit
  • Engagement, Zuverlässigkeit und organisatorisches Geschick sowie die Bereitschaft, sich schnell in neue Sachgebiete einzuarbeiten
  • gute Computerkenntnisse (Text- und Bildbearbeitung, CMS)
  • Berufsausbildung (kaufmännisch / handwerklich) ist von Vorteil

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe an einem besonderen Ort im Aufbau
  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einem kleinen Team in guter Arbeitsatmosphäre
  • Mitarbeit in den Bereichen Kommunikation, Veranstaltungsmanagement, Verwaltung, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitgestaltung eines nachhaltigen, denkmalgerechten Nutzungskonzeptes für das Wasserschloss Senden
  • Eine zentrale Ansprechperson während des gesamten Volontariats-Zeitraums
  • Eine angemessene Vergütung

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Martina Fleßner (Tel.: 0157 – 58 08 42 74), Geschäftsführerin des Schloss Senden e.V., zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 22.10.2021 an den Schloss Senden e.V. unter

info@schloss-senden.de
oder

Schloss Senden e.V.

Postfach 11 45
48302 Senden