Tag der Gärten und Parks am 13. Juni 2021

Tag der Gärten und Parks am 13. Juni 2021

Beginn der Sommer-Saison

31.05.2021 | Am 13. Juni werden wir nach langer Corona-Pause in Kooperation mit der Gemeinde Senden endlich wieder unsere Tore öffnen. Wir beginnen mit dem vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe initiierten Tag der Gärten und Parks. Das Performance-Duo Scheibe & Güntzel stellt Exponate zum vorangegangenen Gartenkunstprojekt PRESERVED // Altland – Neuland aus und lädt ab 13 Uhr zusammen mit dem Bierbrauer Ludger Schweer einer Gemüsebier-Verkostung ein. Um 16 Uhr gibt es ein grandioses Open-Air-Konzert der 30-köpfigen Band “The Dorf”  – eine Mischung aus Jazz, Punk, Neuer Musik und Improvisation. Themenführungen und ein Kinderpreisrätsel erweitern das Angebot.

Kulinarisches wie eine erfrischende Sommer-Bowle und ausgesuchte Bratwurst-Spezialitäten sorgen für das leibliche Wohl. Zusätzlich können Sie es sich mit einem Picknickkorb im Schlosspark gemütlich machen. Die Picknickkörbe bieten regionale Produkte und können bis zum 9. Juni unter ahrens@schloss-senden.de vorbestellt werden. Der Tageseintritt kostet für Erwachsene 3 Euro, Kinder sind frei. Das ausführliche Programm können Sie hier nachlesen: Programm Tag der Gärten und Parks 2021

Hinweis: Der aktuellen Coronaschutzverordnung zufolge (gültig ab dem 12. Juni 2021) brauchen Sie keinen Corona-Testnachweis, um Zugang zum Schlossgelände zu erhalten. Bitte beachten Sie dennoch die allgemeingültigen Mindestabstands- und Hygieneregeln.